Zur Person:

Ich bin 52 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. Beruflich bin ich als Bauüberwacher in Hamburg und Schleswig Holstein tätig. Seit 1994 lebe ich in der Gemeinde Grebin.

Warum möchte ich Mitglied im Gemeinderat werden?

Durch meinen Beruf weiß ich, wie schwierig es ist, aufwendige Maßnahmen kostengünstig umzusetzen. Diese Erfahrungen möchte ich in die Gemeinde mit einbringen, damit der Haushalt unserer Gemeinde künftig ausgeglichen wird und somit auch den nachfolgenden Generationen keine unnötigen Belastungen auferlegt werden.

Wenn große Maßnahmen anstehen, sollten diese im zur Verfügung stehende Rahmen durchgeführt werden. Kredite sollten wenn möglich, die Ausnahme bleiben und nur aufgenommen werden, wenn es der Sicherheit und Ordnung von den Grebiner Bürgerinnen und Bürgern dient.

Mein Grundsatz daher: Setze Maßnahmen so kostengünstig wie möglich um und verspreche nichts, was du nicht einhalten kannst.

Ich möchte auch in Zukunft in der Gemeinde Grebin sicher und lebenswert leben können. Dafür möchte und werde ich mich in der Gemeinde einsetzen Dafür bitten wir/ich um ihr Vertrauen und ihre Stimme am 06. Mai 2018 bei der Kommunalwahl für die Gemeinde Grebin.

 

zurück zur Kandidatenliste

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok