Seit ich 1982 nach Grebin gezogen bin, hat mich die Kommunalpolitik sehr interessiert, aktiv beteiligt habe ich mich aber erst bei der Kommunalwahl 2013. Begonnen habe ich als gewähltes stellvertretendes Bürgerliches Mitglied, wurde dann Bürgerliches Mitglied, um schließlich im Nachrückverfahren Gemeindevertreterin zu werden. Der Werdegang in der CDU verlief ähnlich: Eintritt zum einfachen Mitglied des Ortsverbandes Grebin der CDU, danach bald Beisitzerin und jetzt als Schriftführerin im Vorstand bringe ich mich in die politischen Gremien unserer Gemeinde ein.

Als älteste von sechs Schwestern liegt mir naturgemäß die Familienpolitik nahe, im Kindergartenbeirat verfolge ich intensiv, gemeinsam mit Dirk Paustian, als Gemeindevertreterin die Probleme unserer „Kleinen Strolche“ und versuche, mit gesundem Menschenverstand, dabei natürlich immer die Einschränkungen durch unseren knappen Haushalt im Hinterkopf, bei der Lösung der umfangreichen Probleme behilflich und erfolgreich zu sein. In meinem Alter , 71 Jahre, bin ich natürlich auch an den Möglichkeiten interessiert, die sich unseren Senioren bieten und würde z.B. auch den Gedanken und die Errichtung eines Mehrgenerationenhauses aktiv und konstruktiv unterstützen.

Die heimische Politik als Ganzes betrachtet, gilt mein Interesse eigentlich allen Belangen wie z.B. Bau-und Wege, Haushalt, Familienpolitik, Bildung, Tourismus und Kultur. Ich denke, nur so kann ich mich schließlich effektiv dafür einsetzen, unsere schöne Gemeinde mit all ihren Ortsteilen und
ihren Eigenheiten lebens- und liebenswert zu erhalten. Dazu erhoffe ich mir eine weiterhin gedeihliche Zusammenarbeit aller Fraktionen in der Gemeindevertreterversammlung, wie wir sie in der vergangenen Legislaturperiode im wesentlichen erlebt haben. Für Verbesserungen und Verbesserungsvorschläge haben wir als CDU immer ein offenes Ohr und würden der Gemeinde gern weiterhin an verantwortlicher Stelle dienen.

 

zurück zur Kandidatenliste

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.