Seit meiner Geburt vor 51 Jahren lebe ich in der der Gemeinde Grebin.

Dort Wohne ich mit meiner Familie in unserem Eigenheim auf dem Mühlenbergring im Ortsteil Grebin .

Beruflich bin ich seit über 30 Jahren bei der Telekom als Technischer Fachwirt Telekom in verschiedenen Bereichen tätig gewesen, aktuell im Bereich Produkt & Portfoliomanagement für Geschäftskunden.

Ich bin seit 2013 in der Kommunalpolitik der Gemeinde Grebin tätig, zuerst als bürgerliches Mitglied und zur Zeit als Gemeindevertreter.

 

Eine Gemeinde erfolgreich zu führen, ist ein Mannschaftssport, bei dem Teamgeist eine wichtige Rolle spielt. Mir fällt es leicht, mit Menschen unterschiedlichster Interessen zu arbeiten.

 

Als Kommunalpolitik verstehe ich:

  • verantwortungsbewusst für die Menschen in unserer Gemeinde tätig zu sein

 

  • Ich habe die Möglichkeit, meine Ideen zur Weiterentwicklung durch aktive Gestaltung in den einzelnen Gremien direkt einzubringen.

 

 

Wieso Kommunalpolitik so wichtig ist

Politische Entscheidungen haben auf kommunaler Ebene meist unmittelbare Auswirkungen auf das Leben der Bürger. Insofern ist das, was in der Kommune passiert, von entscheidender Bedeutung für die Lebenszufriedenheit der Menschen.

Hier ein paar Beispiele:

 

Familie, das Herzstück unserer Gesellschaft

  • Das Betreuungsangebot in unserem Kindergarten soll bedarfsgerecht, flexibel, pädagogisch durchdacht und auch bezahlbar sein. Unser Kindergarten deckt hierzu den Bedarf an Betreuungsangeboten ab.

 

Vereine, Verbände und Ehrenamt, das Fundament des gesellschaftlichen Lebens in unserer Gemeinde

  • Ich sehe mich als Teil dieser Gemeinschaften in der Grebiner Vereinswelt.

Ich halte es für unsere Pflicht, diese zu erhalten und zu fördern, denn sie übernimmt wichtige Aufgaben für die Allgemeinheit.

 

Senioren

  • Der Strukturwandel und eine alternde und rückläufige Bevölkerung fordern richtungsweisende Alternativen.

Diese zu gestalten stellt die Kommunalpolitik vor große Herausforderungen und macht es für mich wichtig, mich zu engagieren.

 

Ich möchte zukunftsorientierte, nachhaltige Entscheidungen voranbringen, um den ländlichen Raum auch in Zukunft für „Jung und Alt“ attraktiv zu erhalten.

 

Ein gesellschaftliches Miteinander und ein soziales Füreinander

Ich wünsche mir eine gute Zusammenarbeit  in den Ausschüssen und Gremien, die geprägt sind von Wertschätzung untereinander.

Mein Ziel, ist die Gemeinde Grebin als lebenswürdigen Mittelpunkt für alle Einwohnerinnen und Einwohner zu erhalten.

 

Grundlage ist eine solide und reale Finanzpolitik, um auch in Zukunft entscheidende Akzente bei der Entwicklung unserer Gemeinde umzusetzen.

 

Dafür bitten Ich/wir um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme. Wählen Sie am 6. Mai 2018 die CDUfür unsere Heimatgemeinde Grebin.

Ihr

Dirk Paustian

 

zurück zur Kandidatenliste

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok