Drucken

Am Ostersamstag war es wieder so weit und wir starteten um 18:00 Uhr unser traditionelles Osterfeuer zum 39 Mal auf dem Gelände der Günther-Gudegast-Sportanlage.

Pünktlich um 18.00 Uhr waren die ersten Bratwürste gegrillt, die ersten CDU-Burger bereit, genossen zu werden. Punsch, Kakao, Bier usw. warteten auf die Unentwegten und Wetterfesten, denn pünktlich um 18.00 Uhr begann es zu schneien.  Infolgedessen beschränkten sich unsere Besucher auf eine kurze Aufenthaltsdauer, um schnell wieder ins Warme zu kommen . Immerhin war es manchmal so voll, dass unsere Punschbecher nicht ausreichten und als das Feuer endlich brannte, kam auch das richtige Osterfeuergefühl  auf und gegen 22.00 Uhr beendeten wir die Veranstaltung. Es war trotz allem ein schöner Abend. 

Wir danken allen, die es trotz des schlechten Wetters zu unserem Feuer gezogen hat.